Besuchen Sie uns auf facebook und Twitter! Hier unser Blog!

Vortrag: Ilse Rathjen-Couscherung erzählt über die Kieler Straße, Teil 2 (Teil 1).

Aktuelles

Wieder geöffnet am 10. Januar 2021

21. Dezember 2020: Ab Mittwoch, 16. Dezember 2020  schließen wir unsere Geschäftsstelle im Rahmen des allgemeinen Lock-down, um die Kontakte zu beschränken. Wir hoffen an dem oben stehenden Datum wieder öffnen zu können.
Vorwiegend über E-Mail, im Ausnahmefall auch über unsere privaten Telefonnummern sind wir erreichbar.
Wir wünschen allen Mitgliedern und Lesern ein frohes Weihnachtsfest - und bleiben Sie gesund.

Öffnungszeiten

Dezember 2020: Wir sind bemüht unsere Geschäftsstelle mit einer Notbesetzung zu den normalen Zeiten geöffent zu halten und können das auch sicherstellen, so dass Besucher, die zu uns kommen, eine Anschrechpartnerin vorfinden werden. Besser ist es, sich vorher über eine Mail oder mit einem Telefonat anzukündigen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Jahrbuch 2020

Das neue Jahrbuch
Das neue Jahrbuch 2020 kommt bald heraus und wird per Post in alle Welt oder über unsere Ortsvertrauenspersonen in den drei Landschaften und in der Stadt Eckernförde verteilt. In wenigen Tagen ist es so weit, dann werden sie das Buch als Jahrsgabe des Vereins in Händen halten.

Kieler Straße Teil 2

-- Premiere am Montag, 9.11.
Ein Gang durch die Kieler Straße früherer Zeiten, Teil 2: Premiere am Montag, 9.11.2020 um 19:45 Uhr für den zweiten Teil das Vortrags über die Kieler Straße: https://youtu.be/VcTNighaT_U
Sei dabei!

Jahrbuch kommt heraus

Titelbild des Jahrbuchs

Im November eines jeden Jahres kommt unsere rgelmäßige Veröffentlichung heraus. Coronabedingt wird die Verteilung der Jahrbücher in diesem Jahr mit einer kleineren Mannschaft erledigt. In der zweiten Novemberhälfte werden die Bücher wie gewohnt verschickt und über die Ortsvertrauenspersonen an die Mitglieder verteilt.

Geschäftsstelle mit Notbesetzung

-- Geschäftsstelle - Rückseite

Unsere Geschäftsstelle öffnen wir vermutlich bis Anfang Dezember 2020 wegen der momentanen Pandemie-Lage nur mit einer Notbesetzung. Wir bitten um Verständnis und sind am besten über E-Mail erreichbar. Ansonsten versuchen Sie es gerne telefonisch über die bekannten Telefonnummern.

Online-Vortrag

Erlebtes und Erzähltes...

Der erste unserer Online-Vorträge ist bei den Besuchern der Platform sehr gut angekommen, was wir den vielen positiven Rückmeldungen entnehmen konnten. Wer mehr über das alte Eckernförde erfahren möchte, könnte sich das Buch "Erlebtes und Erzähltes aus dem alten Eckernförde" der Autorin Ilse Rathjen-Couscherung im Eckernförder Buchhandel besorgen. Es ist auch bei uns erhältlich.

Eine ECK-Rallye für Kinder

--Der Rathausmarkt

Jetzt in der Ferienzeit, bei mittelgutem Wetter, könnte es sich doch anbieten mit den Kindern die Rallye abzulaufen und die Fragen auf der PDF-Datei abzuarbeiten. Wir von der Heimatgemeinschaft Eckernförde haben knifflige Aufgaben zur Stadt Eckernförde zusammengestellt und möchten damit zu einem interessanten Rundkurs in der Stadt anregen. Es winken sogar Geschenke. Schreiben sie uns!

Jahrbuch 2020...

Das Jahrbuch 2019

ist in Arbeit. Die ersten Probedrucke von einzelnen Artikeln sind in der Korrektur. Es wird in diesem Jahr wieder ein Beiheft mit dem interessanten Thema "Gedenkbäume" herausgegeben. Alle Kaisereichen, Doppeleichen, Dorflinden und sonstige Gedenkbäume werden beschrieben und abgebildet. Jahrbuch und Beiheft kommen im November heraus.

Den Sonntag nutzen

--Torhaus Carlshöhe

Für Anfragen, Bestellungen und Rechercheaufträge bei uns eignet sich der Sonntag ganz besonders gut. Auf diese Weise haben wir die per Mail eingegangenen Unterlagen am Montagmorgen, unserem hauptsächlichen Geschäftsstellentag, auf dem Tisch und können sofort beginnen, die Wünsche abzuarbeiten. An diesem Werktag sind die meisten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort, so dass alle Funktionen besetzt sind.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören/lesen.