Aktuelles

Unsere Vereinsangebote

Mit der coronabedingten Reduzierung unserer Angebote sind wir sehr unglücklich, können es aber nicht ändern. Leider befinden wir uns da mit vielen anderen Vereinen in der gleichen Situation. Was wir aber beständig anbieten können, ist unseren reichahltigen Fundus an Familienforschungsdaten, an Recherchemöglichkeiten auf dem Gebiet der Heimatforschung und unsere Hauptleistung, das Jahrbuch, das allen Mitgliedern im November zugestellt wird.

Fahrten und Exkursionen

Vogelsang

Aufgrund der bekannten Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie werden wir unser Fahrten- und Exkursionsangebot in 2020 vermutlich insgesamt ausfallen lassen müssen. Eine geringe Hoffnung bleibt noch für den Spätherbst, dazu werden wir aber ggf. informieren.
Wir haben wieder ganz viel Zeit und Planungsarbeit in die jeweiligen Angebote investiert und sind selber sehr betrübt darüber, unsere Programme zurückziehen zu müssen. Wir bitten um Verständnis.

Eckernförde Rallye

Jungmannufer

Da die Spielplätze immer noch geschlossen sind, bietet die Heimatgemeinschaft Familien mit Kindern im Grundschulalter eine Möglichkeit an, Eckernförde zu erkunden.
Bitte laden Sie den "Rallye-Plan" hier herunter und auf geht's in die Stadt, - aber mit Abstand!

Wir dürfen wieder öffnen

Ein Teil der 10.000 Bände

Bibliotheken dürfen wieder geöffnet werden. Das ist ein gutes Signal auch für uns. Wir wollen an den Montagsterminen, ab dem 20. April, die Bücherei für den Publikumsverkehr öffnen. Das Abstandsgebot bitten wir einzuhalten.
Aufgrund der Corona-Virus-Lage bitten wir von persönlichen Besuchen im Archiv oder zu organisatorischen Fragen in der Geschäftsstelle abzusehen. Bitte nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten. Das Bücherverleihen machen wir aber gerne.

Geschäftsstelle leider geschlossen

--Menschenleer

Bedingt durch die momentane Situation wegen des Corona-Virus bleibt unsere Geschäftsstelle geschlossen. Wir machen Homeoffice, sind also über die normalen Kontaktkanäle erreichbar. Bitte nehmen Sie gerne mit uns Konatkt auf.

Eingeschränkte Öffnungszeiten

In diesen Zeiten mit Corona-Virus müssen wir kurzfristig reagieren. Es ist daher nicht immer sichergestellt, dass die Geschäftsstelle planmäßig geöffnet ist. Bitte vorher anfragen.

Fahrtenausfall im April und Mai

Sehestedt

Unsere Fahrten nach Dithmarschen und Coburg fallen leider wegen des Corona-Virus aus. Unsere Mitfahrer gehören alle zur Risikogruppe, daher ist diese Vorsichtsmaßnahme geboten. Wir hoffen auf Verständnis.
Auch die Exkursion zum "Baltic Sea International Campus" muss ausfallen.

Mitgliederversammlung wird verschoben

Die Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, wenn sich die Lage entspannt hat. Angesichts der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Corona-Virus und der Verfügung des Kreises Rendsburg-Eckernförde sieht der Vorstand der Heimatgemeinschaft es als notwendig an, die Jahrestagung mit Mitgliederversammlung, ursprünglich am 4. April terminiert, abzusagen. Wir bitten um Verständnis.

Vortrag "Alter Eiderkanal"

Uwe Steinhoff referierte zum Thema “Der Alte Eiderkanal”.

Der von 1777 bis 1784 erbaute Eiderkanal verband über 34 Kilometer Länge die Kieler Förde bei Holtenau mit dem natürlichen Flusslauf der Untereider bei Rendsburg. Zusammen mit der Eider bildete er für die Schifffahrt eine Wasserstraße zwischen der Nordsee und der Ostsee.
Der Referent unternahm eine Bilderreise über den Bau, den Betrieb und die Reste des Kanals und berichtete über die Instandsetzung der maroden Schleusen durch eine Initiative des Canal-Vereins.
(Abb.: Carl Daniel Voigts von 1805, Bildersammlung Uwe Steinhoff)

Altlasten des Krieges, Vortrag

Ein gut besuchter Vortrag, der sehr Informativ die Hintergründe der Muniton im Meer erläutert hat. Warum liegt die Altlast im Wasser und mit welchen Schwierigkeiten kommt sie wieder heraus, wurde anschaulich klargestellt. Mit diesen Fragen werden sich noch viele Generationen beschäftigen müssen.