Aktuelles

Eckernförde-Vorträge

Stadthalle, 2019 -

Die nächste Aktion, die wir vor haben, sind Videoaufnahmen mit der Referentin Ilse Rathjen-Couscherung aus Eckernförde und deren Vorträge über die jüngere Eckernförder Geschichte, die Einzelhändler, Gaststätten und Eckernförder Originale. Die Life-Vorträge fanden jedesmal ein lebhaftes Interesse, auch weil die Referentin eine so treffende und passende Vortragsweise hat. Wir wollen die Videos ins Netz stellen, so dass sie von jedermann genossen werden können. Die Aktion startet im September.

Eine ECK-Rallye für Kinder

--Der Rathausmarkt

Jetzt in der Ferienzeit, bei mittelgutem Wetter, könnte es sich doch anbieten mit den Kindern die Rallye abzulaufen und die Fragen auf der PDF-Datei abzuarbeiten. Wir von der Heimatgemeinschaft Eckernförde haben knifflige Aufgaben zur Stadt Eckernförde zusammengestellt und möchten damit zu einem interessanten Rundkurs in der Stadt anregen. Es winken sogar Geschenke. Schreiben sie uns!

Jahrbuch 2020...

Das Jahrbuch 2019

ist in Arbeit. Die ersten Probedrucke von einzelnen Artikeln sind in der Korrektur. Es wird in diesem Jahr wieder ein Beiheft mit dem interessanten Thema "Gedenkbäume" herausgegeben. Alle Kaisereichen, Doppeleichen, Dorflinden und sonstige Gedenkbäume werden beschrieben und abgebildet. Jahrbuch und Beiheft kommen im November heraus.

Den Sonntag nutzen

--Torhaus Carlshöhe

Für Anfragen, Bestellungen und Rechercheaufträge bei uns eignet sich der Sonntag ganz besonders gut. Auf diese Weise haben wir die per Mail eingegangenen Unterlagen am Montagmorgen, unserem hauptsächlichen Geschäftsstellentag, auf dem Tisch und können sofort beginnen, die Wünsche abzuarbeiten. An diesem Werktag sind die meisten unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort, so dass alle Funktionen besetzt sind.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören/lesen.

Vorträge im Netz

Eckernfördes Vergangenheit im Carls

In letzter Zeit beschäftigen wir uns intensiv mit der Idee, Vorträge über das Internet anzubieten. Es sollen unsere Vorlesungsangebote mit dem bekannten Regionalbezug sein. So könnten auch die auswärtigen Mitglieder der Heimatgemeinschaft Eckernförde in aller Welt teilhaben und wir könnten die Kontaktbeschränkungen und Gefährdungen durch Vieren in einem Veranstaltungsraum umgehen.
Es ist eine ganz neue Zielsetzung für uns. In diesen Tagen sind wir dabei, die Voraussetzungen (Leitungskapazitäten, Computer-Programme, Themen, Vortragsaufbereitung usw.) abzuklären und uns fachmännische Unterstützung zu besorgen. Mit den ersten Angeboten dieser Art ist wohl im Spätsommer zu rechnen.

Unsere Vereinsangebote

Mit der coronabedingten Reduzierung unserer Angebote sind wir sehr unglücklich, können es aber nicht ändern. Leider befinden wir uns da mit vielen anderen Vereinen in der gleichen Situation. Was wir aber beständig anbieten können, ist unseren reichhaltigen Fundus an Familienforschungsdaten, an Recherchemöglichkeiten auf dem Gebiet der Heimatforschung und unsere Hauptleistung, das Jahrbuch, das allen Mitgliedern im November zugestellt wird.

Unsere Fahrten 2020

Sehestedt am NOK

In diesen Tagen gehen unseren Vereinsmitgliedern, die sich für die angebotenen Fahrten gemeldet hatten, die Mitteilungen über die Nichtdurchführung der Planung zu. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sind alle der Meinung eine Gruppenreise in einem Reisebus ruhigen Gewissens von Seiten der Heimatgemeinschaft Eckernförde nicht anbieten zu können. Hoffentlich sind unsere beliebten Fahrten im nächsten Jahr wieder möglich.

Fahrten und Exkursionen

Vogelsang

Aufgrund der bekannten Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie werden wir unser Fahrten- und Exkursionsangebot in 2020 vermutlich insgesamt ausfallen lassen müssen. Eine geringe Hoffnung bleibt noch für den Spätherbst, dazu werden wir aber ggf. informieren.
Wir haben wieder ganz viel Zeit und Planungsarbeit in die jeweiligen Angebote investiert und sind selber sehr betrübt darüber, unsere Programme zurückziehen zu müssen. Wir bitten um Verständnis.

Eckernförde Rallye

Jungmannufer

Da die Spielplätze immer noch geschlossen sind, bietet die Heimatgemeinschaft Familien mit Kindern im Grundschulalter eine Möglichkeit an, Eckernförde zu erkunden.
Bitte laden Sie den "Rallye-Plan" hier herunter und auf geht's in die Stadt, - aber mit Abstand!

Wir dürfen wieder öffnen

Ein Teil der 10.000 Bände

Bibliotheken dürfen wieder geöffnet werden. Das ist ein gutes Signal auch für uns. Wir wollen an den Montagsterminen, ab dem 20. April, die Bücherei für den Publikumsverkehr öffnen. Das Abstandsgebot bitten wir einzuhalten.
Aufgrund der Corona-Virus-Lage bitten wir von persönlichen Besuchen im Archiv oder zu organisatorischen Fragen in der Geschäftsstelle abzusehen. Bitte nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten. Das Bücherverleihen machen wir aber gerne.