Besuchen Sie uns auf facebook und Twitter! Hier unser Blog!

Blog

Sturmflut 1872

Sturmflut 1872 (Stadtarchiv)

3.11.2022: Auch die Heimatgemeinschaft beteiligt sich an den Veranstaltungen in Eckernförde zum Gedenken an die große Sturmflut.

Vortrag im Carls: Dr. Claudia Naumann-Unverhau: Die Sturmflut von 1872 und das Jahr danach. Dazu Lesungen von Zeitzeugenberichten. Dazu gibt es einen Flyer.

(Montag, 14.11.2022, 19:30 Uhr, Carlshöhe 47, Eckernförde, Eintritt 6 €, Mitglieder 3 €)

Besprechungsraum fertig

. Fotos von Saxtorf

16.10.2022: Unser neuer Besprechungsraum ist fertig dekoriert. An der Wand ist eine Zusammenstellung von unserer AG Fotodokumentation. Es sind in einer ersten Zusammenstellung Innen- und Außenaufnahmen vom Gut Saxtorf. An der vorhandenen Bilderschiene werden immer mal wechselnde Motive gehängt werden. An einem langen Kulissentisch in dem Raum können sich mehrere Personen austauschen, darüber hinaus befinden sich dort ein Großbildschirm und natürlich Netzzugang.

Neuer Besprechungsraum eingerichtet

Carlshöhe, unser zu Hause.

6.10.2022: Dieser Tage richten wir unseren Besprechungsraum in der Geschäftsstelle neu ein. Durch unser zahlreiches Angebot werden wir erfreulicherweise häufiger von unseren Mitgliedern aber auch von anderen Interessierten besucht. Oft ergibt sich dann der Bedarf für kurze oder längere Besprechungen oder auch für Arbeiten am PC, wenn beispielsweise im Zeitungsarchiv oder in den Daten der Familienforschung gesucht werden soll.

Der Raum ist mit Fotos der AG Fotodukumentation neu gestaltet und bietet an dem Kulissentisch ausreichend Platz für seinen Zweck.

Erster Treff Heimatgemeinschaft

. Gefionbrunnen im Kurpark

4.10.2022: Am Mittwoch, 5. Oktober, ab 18 Uhr bieten wir erstmalig einen kurzweiligen Treff in der "Land in Sicht" Gaststätte am Kurstrand an. Der Tisch wird am Logo gut erkennbar sein. Jeder der an Lokalgeschichte, an aktuellen Ereignissen, an Familienforschung, sonstigen Neuigkeiten aus der Region oder auch an interessanter Gesellschaft interessiert ist, sollte gerne dabei sein.

Wir haben diese Idee von unserer externen Beratungsfirma Dataport aufgegriffen und umgehend umgesetzt. Nun sind wir auf den Erfolg gespannt.

Fähranlegestelle Missunde

Die Schlei bei Missunde

2.10.2022: Unsere AG Fotodokumentation war wieder unterwegs in unserer Region und hat den Baufortschritt in Missunde festgehalten. Die Schleifähre dort bekommt neue Anlegestellen auf beiden Seiten der Schlei. Der Fährbetrieb ist derzeit unterbrochen. Auf dem Foto ist vorne die Spundwand, im Hintergrund das Nordufer der Schlei in Brodersby zu sehen.

Steine und Versteinerungen

. Titelblatt Steine und Versteinerungen

29.9.2022: Steine sammeln am Ostseestrand ist immer eine schöne, interessante Beschäftigung. Mit dem von der Heimatgemeinschaft herausgegebenen Heft in Postkartengröße können nun die Fundstücke gleich vor Ort bestimmt werden. Das Heft ist so handlich, klein, dass es in jeder Tasche Platz hat. Es ist erhältlich bei der Touristinformation in Eckernförde oder in der Geschäftsstelle der Heimatgemeinschaft (Schutzgebühr 1 Euro).

Das Projekt wurde gefördert von der AktivRegion.

Unsere Herbstversammlung auf Gut Hohenhain

Im Kuhhaus Hohenhain

27.9.2022: ... war wieder ein lebhaftes Zusammentreffen unserer Mitglieder bei noch trockenem Wetter. Etwa 120 Personen hatten sich eingefunden und nahmen an einem der sechs angebotenen Ausflüge teil: Busrundfahrt durch die Gemeinde, Ortsrundgang mit Kirchenbesichtigung, Führung im Wasserwerk, Führung auf dem Biohof Birkenmoor, vogelkundliche Wanderung und Steinsuch-Wanderung an der Steilküste. In dem großen Raum auf Hohenhain wurden wir sehr nett aufgenommen.

Die Heimatgemeinschaft besucht bei Ihren Versammlungen das Umland von Eckernförde, um Gelegenheit zum Kennenlernen der Region zu geben.

Unser neues Angebot ein offener Treff

. Im Kurpark

22.9.2022: Für Interessierte an Unterhaltung über Stadt- und Regionalgeschichte gibt es einen neuen offenen TREFF.
Wo: Im Restaurant “Land in Sicht” direkt am Strand, neben der Touristik.
Wann: Mittwoch, den 05. Oktober ab 18.00 bis 21.00 Uhr, und dann immer am 01. Mittwoch eines Monats.
Neugierig geworden? Wir freuen uns auf Sie.
Das Team der Heimatgemeinschaft

Es tut sich was im Städtchen...

Methmanns Fisch & Mehr

21.9.2022: In der Frau-Klara-Straße ist ein neues Fischgeschäft entstanden. Damit kann man in Eckernförde wieder die Ostseefänge erwerben. Wir wünschen dem neuen Fischmarkt viel Erfolg. Unsere AG Fotodokumentation hat die Entwicklung festgehalten.

Bürgermeister in der NS-Zeit

. A. Leuschner, L. Grawe, T. Stoy

30.8.2022: Wie sehr waren die Bürgermeister und Landräte von Eckernförde und des Kreises Eckernförde in der NS-Zeit mit der nationalsozialistischen Ideologie verwoben?

Dr. Lukas Grawe, Historiker an der Uni Bremen referierte dazu vor über 150 gespannten Zuhörer:innen in der St. Nicolai-Kirche. Eingeladen hatten die Heimatgemeinschaft Eckernförde (Dr. Telse Stoy) und der „Runde Tisch gegen rechts“, Eckernförde, zusammen mit den örtlichen Organisationen von DGB, VerDi und GEW.

Es ist schon erstaunlich, wie bruchlos Politiker, die in führenden Positionen des NS-Regimes tätig waren, nach dem Krieg von all dem nichts gewusst haben wollten oder behaupteten, sie hätten mit all dem nichts zu tun gehabt. Sie konnten nach dem Krieg ihre politische Karriere fortsetzen.