Besuchen Sie uns auf facebook!   Besuchen Sie uns auf Twitter!

Blog

Jahrestagung verschoben

Eine Versammlung

13.3.2020: Angesichts der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Corona-Virus und der Verfügung des Kreises Rendsburg-Eckernförde sieht der Vorstand der Heimatgemeinschaft es als notwendig an, die Jahrestagung mit Mitgliederversammlung am 4. April abzusagen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Unsere Fahrten

Rügen, 2019

12.3.2020: ... erfreuen sich großer Beliebtheit. Sei es, dass man mit Bekannten zusammen sitzen kann, dass interessante Ziele angesteuert werden oder dass das Gruppenerlebnis im Vordergrund steht. Oft kennen sich die Reiseteilnehmer auch schon von früheren Fahrten oder aus der Eckernförder Nachbarschaft. Es können nur Mitglieder teilnehmen. Eine Mitgliedschaft ist für wenig Geld zu erlangen.

Die Folgen von Corona

11.3.2020: Auch wir überlegen, ob wir unsere Mitgliederversammlung unter diesen Umständen noch veranstalten können. Von mehren Seiten erhalten wir Informationen, eher keine Versammlung abzuhalten. Es gibt dabei allerlei zu bedenken, Veranstaltungssaal, Busunternehmen, Caterer und die vielen Exkursionsziele bzw. -partner. Wir hoffen auf Verständnis. Eine Entscheidung steht kurz bevor.

Der Vortrag "Alter Eiderkanal"

Vortrag Schleswig-Holstein-Kanal

10.3.2020: ... ist gestern sehr gut besucht gewesen. Der Saal war voll. Uwe Steinhoff aus Kiel hat mit seinem Bildervortrag wieder mal überzeugt. Der Eiderkanal entstand großenteils im Flussbett der Levensau, ging dann in den Oberlauf der Eider über. Schleusenbauwerke und Naturhindernisse, alte Erdbewegungstechniken und Hydraulikschwierigkeiten kamen zur Sprache.

Alter Eiderkanal

Bei einem Vortrag im Carls

9.3.2020: Heute Abend Vortrag im Carls, Carlshöhe 44, über den Bau und Betrieb des Eiderkanals, des Vorläufers des Nord-Ostsee-Kanals. Noch heute sind einige der damaligen Schleusen vorhanden und sichtbar. Beginn 19:30 Uhr.

Unsere Mitarbeiter

Archivbild einige Mitarbeiter

8.3.2020: Unsere Geschäftsstelle besteht aus 7 Räumen, in denen von Montag bis Donnerstag Betrieb ist. Davon sind zwei Tage der Familienforschung vorbehalten. In allen Räumen sind ehrenamtliche Mitarbeiter fleißig und gerne bereit, sich für den Verein einzubringen. Selbstverständlich gibt es dort ein kollegiales Miteinander und Gemeinschaftserlebnis, sonst würde auch niemand erscheinen.

Anerkannte Mitarbeiterin

Geschäftsstelle mit Christa Wetzel (li)

7.3.2020: Vor wenigen Tagen wurde Christa Wetzel, Eckernförde, als langjährige Mitarbeiterin der "Plattdütschen Gill" mit der silbernen Ehrennadel des SHHB ausgezeichnet. Christa Wetzel hat nicht nur mit diesem Verein zu tun, sondern ist auch wertvolle Mitarbeiterin bei uns in der Heimatgemeinschaft und bekam von uns bereits 2016 die "Ehrennadel" des Vereins.

Unsere Terminübesicht

Exkursion Carlshöhe

4.3.2020: ... stößt auf großes Interessse. Es sind schon zahlreiche Meldungen für die neuen Exkursionen und auch noch für freie Plätze bei unseren Fahrten eingegangen. Darüber hinaus laufen täglich Wünsche zur Teilnahme an unserer Mitgliederversammlung am 4.4. mit dem abwechslungsreichen Besichtigungsprogramm ein.

Da mussten wir schnell reagieren

Vortragsprogramm Heimetgemeinschaft Eckernförde
Eider und Flemhuder See

4.3.2020: Wenige Tage vor Beginn unseres letzten Vortrags mussten wir auf den krankheitsbedingten Ausfall unseres Referenten reagieren. Glücklicherweise fand sich Ersatz, weil Uwe Steinhoff sofort bereit war seinen Vortrag "Der Alte Eiderkanal" an gleicher Stelle zu halten. Die Vorträge von Uwe Steinhoff kommen immer sehr gut an, auch weil sie mit sehr vielen Abbildungen anschaulich dargestellt werden. Wir erwarten wieder ein volles Haus.
Abb.: Carl Daniel Voigts von 1805, Bildersammlung Uwe Steinhoff

Kontakt mit den Ortsvertrauenspersonen

Vortragsprogramm Heimetgemeinschaft Eckernförde
OVP-Versammlung

3.3.2020: Bedingt durch das aktuelle Austragen der Mitteilungsblätter haben wir wieder zahlreiche Kontakte zu unseren Ortsvertauenspersonen in den Gemeinden und in Eckernförde. Es gibt da doch immer einige Rückfragen, Nachbestellungen und Vertretungen zu regeln.