Fähranlegestelle Missunde

von Thomas Becker

Die Schlei bei Missunde

2.10.2022: Unsere AG Fotodokumentation war wieder unterwegs in unserer Region und hat den Baufortschritt in Missunde festgehalten. Die Schleifähre dort bekommt neue Anlegestellen auf beiden Seiten der Schlei. Der Fährbetrieb ist derzeit unterbrochen. Auf dem Foto ist vorne die Spundwand, im Hintergrund das Nordufer der Schlei in Brodersby zu sehen.

Zurück