Unsere Mitarbeiter

von

Geschäftsstelle

14.3.2020: ... sind bekanntlich alle freiwillig bei der Sache. In Anbetracht der Corona-Gefahr sollte sich jeder und jede überlegen, ob es das Risiko Wert ist, den Betrieb in der Geschäftsstelle aufrecht zu erhalten. Andererseits gibt es dringende Dinge zu erledigen. Die Fahrtenteilnehmer warten auf Informationen und manche Bestellungen müssen abgearbeitet werden.

Zurück