Wir sind die Heimatgemeinschaft Eckernförde

Geschichte, Kultur, Natur. Erleben und entdecken.

Die Heimatgemeinschaft Eckernförde ist mit ihren ca. 3.000 Mitgliedern der innovative Ansprechpartner für alle geschichtlichen, naturkundlichen und kulturellen Belange der Stadt Eckernförde sowie der Landschaften Schwansen, Hütten und Dänischer Wohld. Ehrenamtlich betrieben ist sie ein attraktiver Ort der Begegnung, an dem sich Interessierte gemeinsam über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieser Region austauschen können. Ein umfangreiches Archiv sowie eine Vielzahl aktueller Forschungen und Veröffentlichungen verleihen der Heimatgemeinschaft das Prädikat „Gedächtnis der Region rund um die Eckernförder Bucht“.

Imagefilm starten (Was wir machen)

Unser Vereinsgebiet

Alle 49 Gemeinden unseres Vereinsgebietes weisen spannende und teils unbekannte Besonderheiten auf. Erkunden Sie diese – mit einem Klick auf eine Gemeinde! Per Text, Fotos oder Video erfahren Sie in kurzer Form ein Detail dieser Gemeinde.

Noch sind nicht alle Gemeinden mit einem Beitrag hinterlegt – dies erfolgt nach und nach im Rahmen des Digitalisierungsprozesses. Warten lohnt sich!

Unser Vereinsgebiet

Unser Vereinsgebiet umfasst alle Gemeinden in der Eckernförder Bucht. Erfahren Sie mehr über diese wunderschöne Region und seine Gemeinden.

Zu den Vereinsgebieten

Aus unserem Verein

Aktuelles aus unserer Gemeinschaft

Schleimünde, Ziel einer Tagesfahrt.

Fahrtenprogramm und Exkursionen 2024

Unser Angebot für das Sommerhalbjahr 2024 ist fertig gestellt. Das Fahrtenprogramm enthält 4 Tagesfahrten und eine Mehrtagesfahrt, die nach Berlin führt.
Es gibt auch wieder Exkursionsangebote zu Zielen, die als Einzelperson nicht so ohne weiteres erreichbar sind. Wir haben 8 Exkursionen über das Sommerhalbjahr verteilt zusammengestellt. Bei einigen Angeboten ist eine verbindliche Anmeldung für die Mengenplanung erforderlich.

Grabhügel geben Hinweise

Das war: Verkehrswege der Vor- und Frühgeschichte

Der Vortrag von Prof. Dr. Oliver Nakoinz, CAU-Kiel, Verkehrswege der Vor- und Frühgeschichte in Schleswig-Holstein und Dänemark“ war sehr gut besucht. Jeder Platz im Carls war von dem interessierten Publikum besetzt. Ganz interessant hat der Vortragende die kleinen versteckten Hinweise erläutert, an denen man die Verläufe und Standorte der historischen Wege im Gelände erkennen kann. Noch heute sieht man Fahrspuren, Steine und Grabhügel am Wegesrand. Trotz allem bleiben weitere Fragen offen, obwohl auch englische Forschungsergebnisse herangezogen werden konnten.

Pressetermin mit Preisübergabe in der Geschäftsstelle

Prof. Miethke-Preis für Gedenkbäume

Ende 2023 wurde der Heimatgemeinschaft Eckernförde der Prof. Miethke-Preis für die Herausstellung besonderer Bäume in unserer Umgebung verliehen. Im Jahr 2020 hat die Heimatgemeinschaft die Schrift "Historische Gedenkbäume im Altkreis Eckernförde" herausgegeben. Darin sind alle Friedens-, Kaiser-, Doppel- und Einheitseichen verzeichnet. Mit dem Preisgeld soll die Baumpflege dieser historischen Bäume unterstützt werden.

Die Universitätsgesellschaft kam dieser Tage nach Eckernförde in unsere Geschäftsstelle um die Urkunde in würdiger Form zu übergeben. Die Heimatgemeinschaft freut sich sehr über die Wertschätzung durch den Preis.
Auf dem Foto: v.l. Prof. Sonja Klimek, Dr. Martin Skaruppe, Maria Fröse, Dr. Edith Grünauer, Dr. Telse Stoy, Prof. Wolfgang Duschl

Alle News ansehen